ANIMISSION

Im Zentrum meiner Arbeit steht das Herz als Sitz der

E-Motionen

Herz-Hirn-Achse

Vom đŸ«€ fĂŒhren ca. viermal mehr Nervenbahnen zum  🧠

Unser Dirigent sitzt im

♄

ANIMISSION

=

Anima + Mission

=

Persönlich angepasste Mission in die Seele

=

Tanztherapie + ATEMTRAINING + PEP* + Yoga 

=

Körper-innere Balance durch Harmonie auf der Herz-Hirn-Achse 

*PEP = Prozessorientierte, energetische Psychologie: Klopftechniken an Reflexzonen des Körpers mit Affirmationen

 => Lehren des Yoga

inkl. FingerYoga (Mudras)

ANIMISSION arbeitet mit RĂŒcksichtnahme auf

Epigenetik

1 Psycho-Neuro-Epigenetik (Herz-Hirn-Achse)

2 Nutritions-Epigenetik (ErnÀhrung)

3 Physio-Epigenetik (KörperschÀdigungen)

4 Transgenerations-Epigenetik (Beschwerden von frĂŒheren Generationen)

5 Sozio-Epigenetik (Zivilkrankheiten)

Animission gehört zum medizinischen Zweig der

Psycho-Neuro-Immunologie

welche die Seele, das Nervensystem und die körpereigenen AbwehrkrÀfte miteinbezieht. 

Ebenfalls darin integriert sind Endokrinologie (Hormonsystem),

Soziologie und die Sport- & ErnÀhrungswissenschaften.

Gesundheit und Therapie durch Bewegung und Atmung


Folgende Beschwerden können dich zu mir fĂŒhren:


atemberauschendes KörpergefĂŒhl

HERstory

Emotionsregulation

geeignete, angepasste ErnÀhrung

das richtige Bewegungsprogramm fĂŒr mich

Atem-& Hirntraining eingebettet in den Tagesablauf



MEIN WEG


Stoische Morgenroutine:


+ Was fehlt mir noch gegen negative Emotionen?

+ Was brauche ich, um Ruhe zu erlangen?

+ Wer / Was bin ich?


Stoische Abendroutine:


° Welche schlechte Gewohnheit bin ich am Eliminieren?

° Welchen Fehlern habe ich Stirn geboten?

° In welcher Hinsicht habe ich mich gebessert?


Referenzen, persönliche Zitate:


Bea Wettstein

Chiropraktorin WĂ€denswil

"Diese Art von Atemtraining fĂŒhlt sich an, wie wenn ich auf leeren Magen ein Glas feinsten Champagner getrunken hĂ€tte!"